Navigation

Montag, 24. Juli 2017

Bauchtaschen so weit das Auge reicht......




Güezi mitenand!



Ich bin überwältigt von den überaus zahlreichen Rückmeldungen auf meinen letzten Post. Es hat geklingelt, gepiepst und geläutet auf allen Kanälen. Ich bedanke mich für jedes einzelne liebe Wort und eure grossartige Unterstützung. Es bestärkt mich darin, genauso weiter zu machen wie bisher und unter diese leidige Geschichte einen dicken Strich zu ziehen.



Bauchtaschen, Bauchtaschen, Bauchtaschen - unter diesem Motto steht mein Juli. Kennt ihr das? Man kauft irgendwann (in meinem Fall auf einer Messe) und irgendwo (ich habe keine Ahnung mehr bei wem) und man legt es zur Seite. Irgendwann taucht es wieder auf und genau dann ist der richtige Zeitpunkt es anzupacken. Den Prototyp habe ich euch in meinem letzten Post gezeigt - aber das Ergebnis hat nicht ganz überzeugt. Inzwischen habe ich es meinen Bedürfnissen angepasst, gefüttert und bei jedem zusätzlich eine kleine Tasche eingenäht.


So gefällts mir besser.....





alle drei aus Kunstleder

Mittwoch, 12. Juli 2017

Was einem im Leben so widerfährt.......

Grüezi mitenand!



Lange, lange ist es her seit meinem letzten Post und vieles ist passiert in der Zwischenzeit. Ich durfte an einer Ausstellung mitmachen und ein grosses Schaufenster dekorieren - beides zwei ganz tolle Erfahrungen, aber sehr zeitintensiv und es blieb keine Minute mehr übrig für den Blog! Mein Wunscherfüller hat mich wie immer tatkräftig unterstützt und oft die Stellung im Haushalt gehalten, damit ich ans Maschinchen sitzen konnte. Ohne seine Unterstützung hätte ich nicht alles geschafft.



Ich habe mir vorgenommen, mich künftig wieder vermehrt um den Blog zu kümmern - sonst liest gar keiner mehr mit! Und eure lieben Worte und Kommentare habe ich wirklich sehr vermisst...






Erinnert ihr euch noch an das DIY mit altem Bilderrahmen und Sukkulenten? Inzwischen sieht der kleine Rahmen so aus. Er hat sich doch gut gemausert oder? Der grosse ist schon längere Zeit ausgeflogen und ein neuer ist entstanden. Dieser ist aber noch nicht vorzeigetauglich! Es braucht wirklich seine Zeit, bis alles angewachsen und überwachsen ist! Also Geduld ist gefragt...